Balz & Gilg Störi / Martin Meili

Bieltin - St. German


Weinbar

Jeden letzten Freitag im Monat ist die Weinbar in der Buchhandlung Wortreich geöffnet, und wir degustieren Weine aus einem ganz bestimmten Weingebiet aus der Schweiz oder aus Europa.

Buchhandlung Wortreich, Abläsch 79, 8750 Glarus

Thema: Bulgarien

Datum: 27. Dezember 2019

Zeit: 16.00 - 19.30 Uhr

Informationen:

An der letzten Weinbar im Jahr machen wir einen kurzen Abstecher nach Bulgarien, dem Nachbarland von Nordmazedonien. Mit Schaumwein aus dem Thrakiatal stossen wir auf ein frohes neues Jahr an und verkosten dann Rotweine aus dem Strumatal. Die Region im heutigen Bulgarien gehört zu den Gebieten mit der ältesten Weinbautradition in Europa. Aufgrund archäologischer Funde und überlieferter Texte lässt sich nachweisen, dass thrakische Stämme bereits vor 5'000 v. Chr. Weinbau betrieben und einen ausgeprägten Kult um den Weingott Dionysos entwickelten. Diese indogermanischen Stämme kultivierten Wildreben, wir verdanken ihnen die ältesten bulgarischen Rebsorten wie Mavrud, Pamid, Melnik und Gamza.

Kerndaten gemäss OIV 2017:

▸ Rebfläche: 65'190 ha

â–¸ Weinproduktion: 1'157'000 hl

â–¸ 5 Weinbauregionen (s. Karte unten)

Die häufigsten Rebsorten sind:

â–¸ Rote: Merlot, Cabernet Sauvignon, Pamid, Mavrud, Kadarka, Shiroka Melnishka

â–¸ Weisse: Rkatsiteli, Muscat-Ottonel, Misket Cherven, Chardonnay, Dimyat


Weinregionen

Quelle: Wein-Plus; Titelbild: Melnik, kleinste Stadt Bulgariens

Dokumentation zum Download:

Bulgarien


info [at] bieltin.ch